Gefahrstoff, Gasaustritt brennbar

Datum: Juni 28, 2019 
Alarmzeit: 11:51 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 40 Minuten 
Art: ABC 3 
Einsatzort: Anzing 
Fahrzeuge: Florian Poing 10/1, Florian Poing 41/1, Florian Poing 61/1 
Weitere Kräfte: EBE Land 1/1 KBM Atemschutz, EBE Land 1/3, EBE Land 2, EBE Land 3, EBE Land 3/2, FF Anzing, FF Forstinning, FF Markt Schwaben, FF Parsdorf-Hergolding, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Bei Bauarbeiten wird eine Hochdruckgasleitung in Anzing beschädigt. Das austretende Gas entzündet sich und brennt in einer großen Flamme ab. Die Leitstelle alarmiert uns zusammen mit den anderen Feuerwehren der Umgebung. Unsere Hauptaufgabe ist der Schutz der Umliegenden Gebäude vor der Hitzstrahlung und der vorsorgliche Aufbau unseres Wasserwerfers auf dem Löschgruppenfahrzeug, des weiteren stellen wir mehrere Atemschutzgeräteträger und den Ansprechpartner für die Leitstelle. Der beschädigte Teil der Gasleitung wird vom Betreiber vom Netz genommen, die Flamme erlischt. Nach zwei Stunden können wir wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Bericht bei BR24

Bericht bei merkur.de