Brand Industriegebäude

Datum: September 12, 2017 
Alarmzeit: 08:19 Uhr 
Art: B 6 
Einsatzort: Markt Schwaben 
Fahrzeuge: Florian Poing 30/1, Florian Poing 41/1, Florian Poing 61/1 
Weitere Kräfte: EBE Land 1, EBE Land 1/1 KBM Atemschutz, EBE Land 2, EBE Land 2/2, EBE Land 3/2, FF Anzing, FF Eicherloh, FF Forstinning, FF Gelting, FF Kirchheim, FF Landsham, FF Markt Schwaben, FF Ottenhofen, FF Pastetten, FF Pliening, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst, THW Markt Schwaben Fachberater, UG ÖEL LKR. EBE, WF München Flughafen, WF OCE-Stahlgruber 


Einsatzbericht:

Zu einem Brand im Industriegebiet Markt Schaben rücken wir mit Drehleiter, Rüstwagen und Löschgruppenfahrzeug aus. Vor Ort ist flüssiges Aluminium aus einer Maschine ausgelaufen und hat einen Brand verursacht.

Unser Einsatz ist nicht notwendig und nach 45 Minuten im Bereitstellungsraum treten wir den Rückmarsch an.

Link zum Artikel im Münchner Merkur:

https://www.merkur.de/lokales/ebersberg/markt-schwaben-ort29035/700-grad-heisses-aluminium-ausgelaufen-8676250.html