FF-Poing, Altpapiersammlung – 20.03.2020

Aufgrund der aktuell „angespannten“ Lage rund um Corona, der Schulschließungen und anstehenden Ausgangsbeschränkungen in Bayern, wurde die Altpapiersammlung der Feuerwehr Poing am 20.03.2020 ohne Jugend durchgeführt.

Ein besonderer Dank geht an unsere Jugendwarte und das Team der Ausbilder, welche die Sammlung stellvertretend für uns Übernahmen – Danke euch!

P.S.: Der Container im Hof wird vorerst weiter wöchentlich geleert.

Jugendübung am 04.03.2020 – Löschaufbau

Auch ein Ausbilder hat mal Geburtstag, weshalb wir zu Beginn der Übung erst einmal unser Geschenk an Maxi, unseren Jugendwart, überreichten.

Schnell ging es dann auch mit LF und MZF auf ein nahegelegenes Gelände, auf welchem wir den Löschaufbau, also eine unserer grundlegendsten Übungen einprobten.

Der Angrifstrupp setzt den Verteiler, während der Wassertrupp eine Verbindung vom Auto zum Hydranten aufbaut und der Schlauchtrupp die Straße sperrt. Dann die Rohre, 1-3 in Betrieb nehmen und die „Mann-Stopp-Brause“ also das Sprühbild, dass bei einem „Flash-Over“ (dem durchzünden von heißem Brandrauch) verwendet wird, um sich und seinen Partner zu schützen, testen.

Da es gerade dabei wichtig ist, schnell zu handeln, probten wir das auch gleich mehrere Male.

Im Anschluss an die Übung, wurden die Fahrzeuge noch von Schlamm befreit und wieder Einsatzbereit gemacht, also Wassertank füllen und frische Schläuche verladen.

Alles in allem, eine gelungene Übung!

Wenn jetzt auch du Interesse hast dir das mal anzusehen, dann Schreib doch mal unserem Kommandanten und mach einen Termin zum „reinschnuppern“ aus, wir würden uns freuen.

 

Bericht über die Jahreshauptversammlung

Am 21.02.2020 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung in der Feuerwehr Poing statt. Nach der Begrüßung und Eröffnung durch unseren 1. Vorstand Rainer Kinshofer erfolgte ging es erstmal an die Stärkung des leiblichen Wohls der anwesenden Mitglieder.

Anschließend erfolgte der Jahresrückblick, vorgetragen durch die Schriftführerin Michaela Rupieper, der Bericht des Kassenwarts, der Kassenprüfer, die Entlastung der Vorstandschaft, der Bericht des 1. Kommandanten Robert Gaipl sowie das Grußwort unseres 1. Bürgermeisters Albert Hingerl. Für Albert Hingerl war dies die letzte Jahreshauptversammlung als 1. Bürgermeister der Gemeinde Poing, der bei der anstehenden Kommunalwahl nicht erneut kandidiert.

Nachdem der offizielle Teil der Jahreshauptversammlung beendet wurde, nahmen sich die Mitglieder noch Zeit um sich über das vergangene Jahr und den Ausblick auf 2020 und die stattfindende 150 Jahr Feier der Feuerwehr Poing auszutauschen.